Ihr Anliegen

  • Ist die Zufriedenheit der Patientinnen und Patienten für Sie zentral, und suchen Sie auf Augenhöhe den Kontakt zu ihnen?

  • Legen Sie viel Wert auf interdisziplinäre Zusammenarbeit und gut dokumentiertes Wissen? – Möchten Sie den Austausch zwischen den spezialisierten Bereichen optimieren?
  • Basieren Ihre Therapien auf den neusten wissenschaftlichen Erkenntnissen, und möchten Sie diese intern klar kommunizieren?

Ihre Ideen verständlich kommunizieren

  • auf Augenhöhe mit Patientinnen und Patienten

  • und transparent in bestehende Abläufe integrieren mittels einer einfachen Dokumentation

  • zugeschnitten auf alle Berufsgruppen in der Klinik

  • allen Menschen, die zur Weiterentwicklung der Klinik beitragen: Patienten und Angehörige, Besucherinnen, Mitarbeitende, Kostenträger, Lieferanten, Kooperationspartner und Entscheidungsträger der öffentlichen Hand.

Perspektive wechseln – Qualität sichern

Ich versetze mich in die Rolle Ihrer Leserschaft, und Sie erhalten von mir

  • ein Lektorat nach dem 4-Augen-Prinzip

  • ein Feedback gemäss „sensitive reading“ aus Patientensicht

  • einen Check der interdisziplinären Richtlinien und Standards auf deren Verständlichkeit

Beispiele für ausgerollte Ideen

  • Lektorat einer Investorenbroschüre für einen neuen Geschäftsbereich eines Pharmaunternehmens
  • Stringente Kommunikation über alle Kanäle (Webseite, Flyer, journalistische Beiträge) für das ETH Professorinnen Forum
  • PR-Dokumentation für das Fundraising für „Svizzera Mon Amour“ – die Schweiz als Gastland am Lago Film Fest in Italien
  • Vertragsverhandlung mit unterschiedlichen Interessengruppen (Stiftung, Verwaltung, Privatwirtschaft) zur Förderung von Jungunternehmen im Hightech-Segment